SmartFork Flash bringt auch die BG zum Strahlen

Die Aufgabenstellung

Ein Fall für die Berufsgenossenschaft: Ein Mitarbeiter stolpert über eine am Stapler montierte Gabelzinke und verletzt sich hierbei. 
Ärgerlich und dennoch bis vor kurzem kaum vermeidbar. Gabelzinken ragen am Stapler immer hervor und sind in dunklen Arbeitsumgebungen häufig nur schlecht erkennbar.

Mechanische Lösungen wie z.B. seitlich geklebte Reflektionsbänder schaffen zwar kurzfristige Abhilfe, nutzen sich aber auch schnell ab. Insgesamt eine unbefriedigende Lösung. 

Die Lösung

So kam der Gedanke auf die Gabelzinke mit einem LED-Band zu beleuchten. Die besondere Anforderung ist aber auch hier die mechanische Beanspruchung der Gabelzinke.
Das VETTER Solutions Team machte sich umgehend an die Umsetzung: die Idee zur SmartFork® Flash war geboren!

Als Gabelzinken-Hersteller hat VETTER die Möglichkeit, das Produkt mechanisch zu bearbeiten. Im Gabelblatt wird eine seitliche Nut angebracht, in der der LED-Streifen geschützt eingelassen wird. Auch die Kabelführung erfolgt komplett in der Gabelzinke. Der minimale Stromverbrauch der Beleuchtung hat keinen Einfluss auf das Ladeverhalten.

Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt für den Kunden: Bei Ladevorgängen bietet die SmartFork® Flash eine zusätzliche Beleuchtung im unmittelbaren Rangierbereich.

 

Fazit

Die SmartFork® Flash leuchtet ein: für den Kunden und auch für die Berufsgenossenschaft. 

Die SmartFork® Flash wurde beim Förderpreis der Berufsgenossenschaft „Rohstoffe und chemische Industrie“ mit einem sehr guten 3. Platz ausgezeichnet. Die Fachjury betonte besonders, dass durch die bessere Sichtbarkeit der Gabelzinken die Unfallgefahr deutlich reduziert wird.

Fordern Sie weitere Informationen und kompetente Beratung durch unser SmartFork® Team an, damit wir die für Ihre Ansprüche optimale Lösung finden.

VETTER Solutions

Daten
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.
top